Mariella Leydolt

Dipl. Meditations- und Achtsamkeitslehrerin  

 

mail: mariella.leydolt@meditationsnetzwerk.at

www.facebook.com/mariella.leydolt

Tel: 06991/924 26 26

 

 

 

Be present!

Meditation. Achtsamkeit. Konzentration. Entspannung.

– Eine Stunde Ruhe, Magie & Anarchie.

Für alle, die etwas ändern wollen. 

 

Mit den verschiedensten Meditationstechniken und Achtsamkeitsübungen aus unterschiedlichen Traditionen sowie Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung

  • emotionalen und mentalen Stress reduzieren
  • Burn-Out vorbeugen
  • die eigenen Ressourcen erkennen und stärken
  • Konzentrationsschwierigkeiten überwinden                                                            „Unsere Sehnsüchte sind unsere Möglichkeiten.“
  • Zappelphilippe besänftigen
  • Ängste in den Griff bekommen
  • Schlafstörungen beseitigen
  • Süchte überwinden
  • Zersplitterungsgefühle heilen
  • Lebensfreude und Sinn zurückgewinnen
  • zur Ruhe kommen

Als Meditationslehrerin tätig für:

 CS Caritas Socialis/ Hospiz Rennweg (Wien); ROBINSON Club Soma Bay (Ägypten); Dr. Kögler lifeAGEnts (Wien); Salon Jardin (Wien) u.a.

Aktuell:

*Only good snoooze is good news*

Meditation und Achtsamkeit für mehr Gelassenheit und einen erholsamen Schlaf

Tipp # 1 Statt Bildschirm

Wenn Sie unter Einschlafschwierigkeiten leiden, dann versuchen Sie doch mal, ungefähr eine Stunde vor dem Zubettgehen alle Bildschirme abzudrehen: Smartphone, Laptop, e-reader – alles aus.

Das Licht in den Geräten hemmt die abendliche Bildung des Schlafhormons Melatonin, das uns signalisiert: müde sein! Außerdem hält die späte Informationszufuhr auch unsere Gedanken auf Trab: statt langsam leer zu werden, wird noch neuer „Treibstoff“ nachgefüllt.

Also: Bildschirme aus, indirektes, warmes Licht oder Kerzen an, Schlummertrunk zur Hand und gemütlich auf der Couch oder bereits im Bett den Tag gut sein lassen. Ob gut oder schlecht, er lässt sich nicht mehr ändern. Grübeln Sie nicht, seien Sie freundlich zu sich selbst, und versichern Sie sich: für heute gibt es nichts mehr zu tun.

Das ist ein kleiner Luxus – genießen Sie ihn.

https://www.snoooze.co/besser-schlafen/

Eine Bloggerin, die gelernt hat mit ihren chronischen Schmerzen zu leben, zu Besuch bei mir. Hier ihr Erfahrungsbericht:

https://www.honigperlen.at/2017/02/meditation-nahrung-fuer-den-geist/

Das war:

FLASHMOB-MEDITATION „HEART CHAKRA“, 21.5.17 um 11 Uhr

Ich lade Euch herzlich ein, im Salon Jardin im Schloss Hetzendorf bei einer gemeinsamen Flashmob-Meditation („Heart Chakra“) mitzumachen! Am Sonntag, dem 21.5. um 11 Uhr geht es los! Es wird traumhaft! Je mehr Leute mitmachen, umso schöner der Effekt! Danach wird flaniert, gepicknickt, geshoppt & gechillt – jeder, wie es ihm gefällt. Machen wir uns gemeinsam einen wunderbaren Sommertag in diesem selten zugänglichen, einmaligen Ambiente. Kommt mit Familien und Freunden – ich freu´ mich auf Euch! www.salonjardin.at

 

FREE HUGS
am 26.10. von 10.00- 12.00 Uhr vorm Eingang zum Schloß Schönbrunn (Schönbrunner Schloßstraße/ U4 Schönbrunn).
Freuen uns über Euer Mitmachen, Besuchen, Ablösen…

Alles Liebe Mariella Leydolt und Birgit Scheiner

SONNWENDFEUER am 21. Juni 2017
18 bis 19 Uhr: Ankommen, Schwimmen, Chillen
20 Uhr: Start der Sonnwendfeier mit Körper- und Atemübungen, Mantra-Singen, Feuerritual, Meditation.
22 Uhr: Ende
Mitnehmen: Badesachen, Yogamatte, Sitzpolster, Decke o.ä.
Anmeldung unter:
Birgit Scheiner info@birgitscheiner.com Mariella Leydolt mariella.leydolt@meditationsnetzwerk.at