Sei herzlich eingeladen, dir die Veranstaltungen online anzusehen und deine Wahl zu treffen!

 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abend der Offenen Türe – mit Michaela und Wolfgang Lugmayr

18. Juli von 18:00 - 22:00

Herzliche Einladung zu unseren
Abenden der Offenen Türe
im HAIN DER SINNE – Sautern bei Schlierbach

18. & 26.7.2019

Programm:

18.00 – Gemeinsame Achtsamkeitsübung: Ankommen & Bewusstes Entdecken des Haines

18.45 – Vorstellung Michaela Ejana & Wolfgang Maranius Lugmayr – unser Tun, Gemeinsam und Individuell

19.30 – Bewegte Meditation: Die 5 Elemente
In 5 Phasen in die Einheit … mit Wyda („das keltische Yoga“), Herzatmung, Vipassana, Mantra-Gesang und Ausdruckstanz

21.00 – Loslassen & Gemütlicher Ausklang mit der einen oder anderen Überraschung

Voll die Lebensfreude!

Yoga-Matten, Decken und Meditationskissen sind im Meditationsraum vorhanden, wir empfehlen bequeme Kleidung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und es wird Quellwasser vom Kremsursprung gereicht.

Je nach Wetterlage findet das Programm wechselweise im Garten und/oder Meditationsraum statt!

Eintritt: Frei(willig)e Spende

Wir freuen uns auf DICH!
Michaela Ejana & Wolfgang Maranius
Dipl. Lebensfluß-Kristall-Energetikerin/Dipl. Meditations- und Achtsamkeitslehrer
Sauternstrasse 17 – A-4553 Schlierbach

https://www.ejana-maranius.net
https://www.facebook.com/ejanamaranius

Kontakt und Anmeldung:
+43 699 1 920 15 88,
info@ejana-maranius.net

***

Zum „Hain der Sinne“

Wir haben uns in den letzten Wochen an unserem neuen Lebensmittelpunkt Schlierbach/Oberösterreich einen „Hain der Sinne“ geschaffen.

In diesem Hain leben und wirken wir so autark und naturverbunden als möglich, mit allen Sinnen. Geheizt wird ausschliesslich mit Holz, das Nutzwasser kommt aus dem eigenen Brunnen bzw. Trinkwasser holen wir von einer Bergquelle in unmittelbarer Nähe.

Unser „Hain der Sinne“ (Spüren, Hören, Schmecken, Riechen, Sein) als Ganzes beinhaltet einen grossen – von Thujen und einer Blaufichte beschützten – Garten, einen Meditations-/Seminarraum für bis zu 10 Personen und einen Praxisraum für Einzelsessions.

Du bist herzlich eingeladen, eines unsere Angebote im Hain zu buchen bzw. kannst uns auch gerne besuchen kommen. Hier bitten wir allerdings um zeitgerechte Voranmeldung, um dir dann auch so achtsam als möglich einen geschützten Raum bieten zu können.

Wir freuen uns auf DICH!

***

Was ist eigentlich ein Hain?

Ein Hain (englisch: „Sacred Grove“) ist in seinem Ursprung ein gesegneter und geschützter Bereich, der sich in freier Natur, aber auch in einem Haus befinden kann, z.B. kann auch ein Hausaltar als Hain bezeichnet werden. Das Wort stammt vom mittelhochdeutschen „hagen“, was so viel wie „Gehegter Wald“, genauer „gehegte Hainbuchen/Hagebuchen“ bedeutet.

***

Komm mit uns nach Korfu – im Oktober 2019:

https://www.ejana-maranius.net/dich-selbst-erleben-korfu-2019/

Details

Datum:
18. Juli
Zeit:
18:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.ejana-maranius.net/hain-der-sinne/

Veranstalter

Wolfgang Lugmayr
E-Mail:
wolfgang@wolfgang-lugmayr.net

Veranstaltungsort

Hain der Sinne
Sauternstrasse 17
Schlierbach, Oberösterreich 4553 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+4369919201588
Website:
https://www.ejana-maranius.net